Die Hilfswerk Nachbarschaftszentren haben für Sie ein buntes Online-Programm zum Mitmachen zusammengestellt. Bei einer Vielzahl an Angeboten können Sie lernen, sich bewegen, Kreatives ausprobieren und lachen.  

Buntes Angebot im Juni und Juli

Die Hilfswerk Nachbarschaftszentren haben für Sie ein buntes Programm zum Mitmachen zusammengestellt. Bei einer Vielzahl an Angeboten können Sie sich bewegen, lernen, Kreatives ausprobieren und selbstverständlich auch lachen.  

Aktuelle Corona-Regeln indoor

Für die Teilnahme an Gruppenangeboten, Workshops und Events in den Räumlichkeiten der Nachbarschaftszentren ist notwendig:

  • eine telefonische Anmeldung sowie eine Registrierung vor Ort
  • das Vorweisen eines 3-G-Nachweises (Getestet – Geimpft – Genesen)
  • das Tragen einer FFP2-Maske
  • ein Sicherheitsabstand von 1 Meter zu anderen Person

Aktuelle Corona-Regeln outdoor

Für Aktivitäten außerhalb der Nachbarschaftszentren, zum Beispiel Nordic Walking, Wanderungen, Ausflüge, etc. informieren Sie sich bitte bei der telefonischen Anmeldung über unsere aktuellen Regelungen und Corona-Maßnahmen.

Wie kann ich an Online-Gruppen teilnehmen?

Die Teilnahme an unseren Online-Angeboten ist mit Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer möglich. Sie benötigen auf Ihrem Gerät eine Kamera, ein Mikrofon sowie eine E-Mailadresse. Wir nutzen für die Videokonferenzen die Plattform Microsoft Teams. Wir schicken Ihnen nach der Anmeldung den Teilnahmelink via SMS oder E-Mail zu. Auf dem Laptop und Computer können sie Microsoft Teams ohne Installation der App nutzen. Auf dem Smartphone ist die Installation der App erforderlich.

Fragen zur Teilnahme?

Oft kostet es Überwindung, sich mit neuen Formaten auseinanderzusetzen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unserem Online-Programm und unterstützen Sie bei der Technik.