Workshop „StoP-Stadtteile ohne Partnergewalt“

Workshop „StoP-Stadtteile ohne Partnergewalt“

StoP ist ein nachhaltiges und zukunftsorientiertes Gesamtpaket in der Gewaltprävention, zu dem alle Menschen, insbesondere Nachbar*innen eingeladen und befähigt werden, sich aktiv gegen Femizide, häusliche Gewalt an Frauen und Kindern, sowie Partnergewalt zu engagieren. Dabei handelt es sich um viel mehr als eine einmalige Bewusstseinskampagne. Es ist ein Projekt, das sich explizit und direkt an die Zivilgesellschaft wendet, diese aktiv einbindet und ihnen konkrete und anwendbare Handlungsmöglichkeiten aufweist, um sie zu involvieren und zu zeigen, was jede*r einzelne*r beitragen kann, um Partnergewalt an Frauen zu stoppen. Entsprechend ist StoP auch ein Appell an die österreichische Zivilgesellschaft sich aktiv einzusetzen und sich eindeutig und klar gegen Gewalt an Frauen und Kindern zu positionieren. Mit StoP lernen Nachbar*innen eine Nachbarschaft aufzubauen, in der Gewalt keinen Raum mehr hat. 

 

www.stop-partnergewalt.at 

 

Anmeldung unter 01 5123661 3600 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fotocredit: StoP

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 22.11.2022 / 16:30
Ende der Veranstaltung 22.11.2022 / 18:00
Unkostenbeitrag Frei
Veranstaltungsort Nachbarschaftszentrum 17 - Hernals

Informationen zum Veranstaltungsort - Nachbarschaftszentrum 17 - Hernals

  • Öffnungszeiten 
  • Persönliche Termine nach telefonischer Voranmeldung 
  • Mo   9.00 - 12.00 I 13.00 - 17.00
  • Di    13.00 - 17.00                   
  • Mi    9.00 - 12.00 I 13.00 - 17.00
  • Do   9.00 - 12.00 I 13.00 - 17.00
  • Fr    9.00 - 12.00 
  • Kontakt
  • 17., Hernalser Hauptstr. 53
  • 01/512 36 61 - 3600
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • NZ17
  • Anfahrt
  • 43, 9 – Elterleinplatz
  • U6 – Alser Straße

Karte der Veranstaltungsorte

Zum Anfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.