Seifenblasen in grüner Natur

Machen Sie selber Gesundheitschecks und nehmen Sie an kostenlosen Vorträgen und Workshops teil!

Zahlreiche Gesundheitseinrichtungen und Selbsthilfegruppen informieren und beraten Sie.

Fr, 24.9.2021, 9.00-16.00 Uhr

Wiener Hilfswerk, SkyDome
7., Schottenfeldgasse 29

Freier Eintritt!

24.9.: Messe für Gesundheit und Prävention

Nach einer Corona-bedingten Pause laden die Hilfswerk Nachbarschaftszentren Sie wieder zur beliebten Messe ein, die die großen Themen Gesundheit und Prävention klar in den Fokus stellen. Für Sie als Besucher*in gibt es ein kostenloses und abwechslungsreiches Programm.

Fr, 24.9.2021, 9.00-16.00 Uhr

Wiener Hilfswerk, SkyDome
7., Schottenfeldgasse 29

Freier Eintritt!

Gesundheitseinrichtungen und Selbsthilfegruppen informieren

Zahlreiche Gesundheitseinrichtungen und Selbsthilfegruppen präsentieren ihr Angebot und bieten in persönlichen Gesprächen und mittels praxisgerechter Infomaterialien wertvolle Tipps.

Lassen Sie sich von Expertinnen und Experten beraten!

Stomaselbsthilfegruppe ILCO Wien ■ Aphasie-Club ■ SIA- Anonyme Missbrauchsüberlebende ■ Österreichische Selbsthilfe Polyneuropathie ■ MS Club Wien ■ EVA - Endometriose Vereinigung Austria ■ Österreichische Diabetikervereinigung – ÖDV ■ VIDEBIS GmbH ■ Fonds Soziales Wien ■ Integration Wien – Elternnetzwerk ■ Wiener Rotes Kreuz ■ LOGIN – Verein zur Gesundheitsförderung und sozialen Integration ■ Gut begleitet – Frühe Hilfen Wien ■ Stadtmenschen Wien ■ Wiener Programm für Frauengesundheit, MA24 ■ ÖGGMIB Österreichische Gesellschaft für Gesundheitsmediation und Intensivberatung ■ fit2work Wien ■ Wiener Hilfswerk

Fitcard

Sie erhalten beim Eintritt die „Fitcard“, mit der sie aktiv an Gesundheitschecks, Vorträgen und Schnupperkursen teilnehmen können. Damit werden die Themen Gesundheit und Prävention verständlicher vermittelt und leichter zugänglich gemacht.

Die Hilfswerk Nachbarschaftszentren starten die Impf-Infothek. Hier erhalten Sie alle Infos zum Thema COVID-19-Schutzimpfung. Einfach ohne Anmeldung vorbeikommen!

Beim großen Benefiz-Flohmarkt stellen sich Prominente in den Dienst der guten Sache und verkaufen ausgewählte Secondhand-Schnäppchen zugunsten der Hilfswerk Nachbarschaftszentren.

Benefiz-Flohmarkt – 30.8. und 31.8.

SkyDome
Schottenfeldgasse 29/EG, Eingang 2
1070 Wien

Montag, 30.8. von 13.00 bis 21.00
Prominente verkaufen von 17.00. bis 19.00

Dienstag, 31.8. von 11.00 bis 18.00

 3G Nachweis für Flohmarktbesuchende notwendig

Prominente im Dienst der guten Sache

Prominente stellen sich beim Benefizflohmarkt in den Dienst der guten Sachen und verkaufen ausgewählte Secondhand-Schnäppchen zugunsten der Hilfswerk Nachbarschaftszentren.

• Wolfgang „Fifi“ Pissecker
• Birgit Sarata
• Edith Leyrer
• Dany Sigel
• Eva Billisich
• Eva-Maria Gradwohl
• Dr. Peter Resetarits

Mit Warenspenden von:

• Timna Brauer
• Barbara Stöckl
• Stephan Hering-Hagenbeck – Tiergartendirektor Schönbrunn
• Trixi Schuba
• Alfred Dorfer

Großer Flohmarkt mit großem Sortiment

Auf einer großen Verkaufsfläche finden Sie Ihr Schnäppchen! Wir verkaufen bunt gemischt von Hausrat bis Kleidung. Bei Schönwetter verkaufen wir zusätzlich im Garten und Sie können sich bei einer Grillstation verköstigen.

Die ersten Videos sind schon online! Unterschiedliche Menschen erzählen von ihrem persönlichen Impfgrund. Wir suchen noch weitere Gründe, schick uns doch DEIN Video!

10 Nachbarschaftszentren, 10 Programmhefte. Im Zeitraum September und Oktober 2021 bieten die Nachbarschaftszentren viel Abwechslung. Ist etwas dabei für Sie?

Download Programm September-Oktober 2021

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Corona-Regeln indoor

Für die Teilnahme an Gruppenangeboten, Workshops und Events in den Räumlichkeiten der Nachbarschaftszentren ist notwendig:

  • eine telefonische Anmeldung sowie eine Registrierung vor Ort
  • das Vorweisen eines 3-G-Nachweises (Getestet – Geimpft – Genesen)
  • das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes
  • ein Sicherheitsabstand von 1 Meter zu anderen Person

Aktuelle Corona-Regeln outdoor

Für Aktivitäten außerhalb der Nachbarschaftszentren, zum Beispiel Nordic Walking, Wanderungen, Ausflüge, etc. informieren Sie sich bitte bei der telefonischen Anmeldung über unsere aktuellen Regelungen und Corona-Maßnahmen.

 Download Programm

Nachbarschaftszentrum
2 – Leopoldstadt

Titelblatt des Online-Programms Februar 2021

 Download Programm

Nachbarschaftszentrum
3 – Landstraße

Titelblatt des Online-Programms Februar 2021

 Download Programm

Nachbarschaftszentrum
6 – Mariahilf

Titelblatt des Online-Programms Februar 2021

 Download Programm

Nachbarschaftszentrum
7 – Neubau

Titelblatt des Online-Programms Februar 2021

 Download Programm

Nachbarschaftszentrum
8 – Josefstadt

Titelblatt des Online-Programms Februar 2021

 Download Programm

Nachbarschaftszentrum
12 – Meidling

Titelblatt des Online-Programms Februar 2021

 Download Programm

Nachbarschaftszentrum
15 – Rudolfsheim-Fünfh.

Titelblatt des Online-Programms Februar 2021

 Download Programm

Nachbarschaftszentrum
16 – Ottakring

Titelblatt des Online-Programms Februar 2021

 Download Programm

Nachbarschaftszentrum
17 – Hernals

Titelblatt des Online-Programms Februar 2021

 Download Programm

Nachbarschaftszentrum
22 – Donaustadt

Titelblatt des Online-Programms Februar 2021

Wie kann ich an Online-Gruppen teilnehmen?

Die Teilnahme an unseren Online-Angeboten ist mit Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer möglich. Sie benötigen auf Ihrem Gerät eine Kamera, ein Mikrofon sowie eine E-Mailadresse. Wir nutzen für die Videokonferenzen die Plattform Microsoft Teams. Wir schicken Ihnen nach der Anmeldung den Teilnahmelink via SMS oder E-Mail zu. Auf dem Laptop und Computer können sie Microsoft Teams ohne Installation der App nutzen. Auf dem Smartphone ist die Installation der App erforderlich.

Fragen zur Teilnahme?

Oft kostet es Überwindung, sich mit neuen Formaten auseinanderzusetzen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unserem Online-Programm und unterstützen Sie bei der Technik.

Zum Anfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.