Über 100 Menschen sind unserem Aufruf „10 Sekunden – 100 Gründe“ gefolgt. Klare Statements, starke Stimmen und die Überzeugung, dass die Impfung ihnen selbst und ihrem Umfeld mehr Lebensqualität bringt.

Sie haben Fragen zur Impfung? Stellen Sie am Telefon oder online einfach Ihre Fragen an erfahrene Gesundheitsberater/innen.

10 Nachbarschaftszentren – 10 Programmhefte. Wir haben Angebote zu Bewegung, Geselligkeit, Sprachen, Kreativität, Nachhaltigkeit und vieles mehr! Ist etwas dabei für Sie?

Programm November-Dezember 2021

Aktuelle Corona-Regeln indoor

Für die Teilnahme an Gruppenangeboten, Workshops und Events in den Räumlichkeiten der Nachbarschaftszentren ist notwendig:

  • eine telefonische Anmeldung sowie eine Registrierung vor Ort
  • das Vorweisen eines 2,5-G-Nachweises (PCR-Getestet – Geimpft – Genesen)
  • das Tragen einer FFP2-Maske
  • ein Sicherheitsabstand von 1 Meter zu anderen Person

Aktuelle Corona-Regeln outdoor

Für Aktivitäten außerhalb der Nachbarschaftszentren, zum Beispiel Nordic Walking, Wanderungen, Ausflüge, etc. informieren Sie sich bitte bei der telefonischen Anmeldung über unsere aktuellen Regelungen und Corona-Maßnahmen.

Download

Nachbarschaftszentrum 2

 Download

Nachbarschaftszentrum 3

 Download

Nachbarschaftszentrum 6

 Download

Nachbarschaftszentrum 7

 Download

Nachbarschaftszentrum 8

 Download

Nachbarschaftszentrum 12

 Download

Nachbarschaftszentrum 15

 Download

Nachbarschaftszentrum 16

 Download

Nachbarschaftszentrum 17

 Download

Nachbarschaftszentrum 22

 Download

Wie kann ich an Online-Gruppen teilnehmen?

Die Teilnahme an unseren Online-Angeboten ist mit Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer möglich. Sie benötigen auf Ihrem Gerät eine Kamera, ein Mikrofon sowie eine E-Mailadresse. Wir nutzen für die Videokonferenzen die Plattform Microsoft Teams. Wir schicken Ihnen nach der Anmeldung den Teilnahmelink via SMS oder E-Mail zu. Auf dem Laptop und Computer können sie Microsoft Teams ohne Installation der App nutzen. Auf dem Smartphone ist die Installation der App erforderlich.

Fragen zur Teilnahme?

Oft kostet es Überwindung, sich mit neuen Formaten auseinanderzusetzen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unserem Online-Programm und unterstützen Sie bei der Technik.

Kostenlose Aktion! Der fleißige Nikolo der Hilfswerk Nachbarschaftszentren ist wieder im Einsatz! Er schickt an Kinder in Wien Briefe mit Lob und Wertschätzung.

Post vom Nikolo

Der fleißige Nikolo der Hilfswerk Nachbarschaftszentren ist wieder im Einsatz! Er schickt an Kinder in Wien Briefe mit Lob und Wertschätzung. In die goldenen Kuverts legt der Nikolo seinen handsignierten Brief und auch ein kleines Überraschungsgeschenk.

Kostenlose Anmeldung bis 1.12.2021 (mittags)

Melden Sie Ihr Kind bis 1.12.2021 (mittags) für die kostenlose Nikolo-Brief Aktion an. >>www.wiener.hilfswerk.at/nikolo

ANMELDUNG

Der Nikolo braucht Ihre Hilfe!

Wir suchen 20 Freiwillige, die die Briefe vom Nikolo für hunderte Kinder mitgestalten. Ganz alleine schafft er es nicht! Ihre Hilfe brauchen wir am Donnerstag, dem 2.12., von 10.00 bis 18.00 im 7. Bezirk. Stand 16.11.2021: 2G-Nachweis + FFP2-Maske bei Einsatz notwendig.

Wenn Sie Zeit und Lust haben, uns dabei zu unterstützen, melden Sie sich via Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an telefonisch an 01 512 3661 3003.

Unterstützung sozialer Arbeit

Ihnen gefällt die Idee? Gerne können Sie die wichtige soziale Arbeit in den Nachbarschaftszentren mit Ihrer Spende unterstützen.

Wiener Hilfswerk Spendenkonto
IBAN: AT58 2011 1284 4290 7831
Verwendungszweck: NZ-Nikolo

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren und Unterstützer: Helvetia Versicherungen und der wiktorin.

Seifenblasen in grüner Natur

Das hervorragende Jugend Sinfonieorchester Zürich spielt zugunsten der Hilfswerk Nachbarschaftszentren im Gläsernen Saal des Wiener Musikvereins Mozarts Klarinettenkonzert und Brahms' 2. Sinfonie.

Benefizkonzert für die Hilfswerk Nachbarschaftszentren

Fr, 11. Oktober, 20 Uhr

Wiener Musikverein, Gläserner Saal
7., Schottenfeldgasse 29

Eintritt frei | Zählkarte sichern

Mozart und Brahms

Das hervorragende Jugend Sinfonieorchester Zürich spielt im Gläsernen Saal des Wiener Musikvereins Mozarts Klarinettenkonzert und Brahms' 2. Sinfonie.

Für den guten Zweck

Alle freiwilligen Eintrittsspenden des Abends kommt der Sozialen Arbeit der Hilfswerk Nachbarschaftszentren zugute. Sichern Sie sich eine Zählkarte! Möglich macht das der Verein Kunst & Kultur.

Zum Anfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.