Hilfswerk-Fair-Teiler

Mit den fünf Hilfswerk-Fair-Teilern werden in Kooperation mit dem Ökosozialen Forum Wien Lebensmittel zum einen gerettet als auch zum anderen nach sozialen Gesichtspunkten um-fair-teilt.

In 5 Nachbarschaftszentren (3., 6., 8., 12., 17.) ist jeweils ein Kühlschrank verfügbar, der mit genießbaren Lebensmitteln, die sonst entsorgt worden wären, befüllt wird. Die Lebensmittel sind (mit Ausnahme von Obst und Gemüse) originalverpackt und werden täglich kontrolliert, die Kühlschränke regelmäßig gereinigt. Dadurch wird die Qualität der Lebensmittel sichergestellt.

Die in den Hilfswerk-Fair-Teilern angebotenen Lebensmittel sind für ALLE Menschen verfügbar, weil das Thema Lebensmittelverschwendung alle gleichermaßen betrifft. Wir ersuchen aber diejenigen, die nach eigenem Ermessen über ausreichend finanzielle Mittel verfügen, bei der Lebensmittel-Entnahme – im Sinne einer Um-Fair-Teilung – für die sozialen Angebote der Nachbarschaftszentren zu spenden!

Kooperationspartner*innen

Standorte

  • NZ3 - Landstraße
  • derzeit außer Betrieb
  • 3., Barichgasse 8
  • 01/512 36 61 - 3250
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • NZ6 - Mariahilf
  • 6., Bürgerspitalgasse 4-6
  • 01/512 36 61 - 3300
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • NZ8 - Josefstadt
  • derzeit außer Betrieb
  • 8., Florianigasse 24
  • 01/512 36 61 - 3400
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • NZ12 - Meidling
  • derzeit außer Betrieb
  • 12., Am Schöpfwerk 31/3/R1
  • 01/512 36 61 - 3450
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • NZ17 - Hernals
  • derzeit außer Betrieb
  • 17., Hernalser Hauptstraße 53
  • 01/512 36 61 - 3600
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Kontakt
  • 01/512 36 61 - 3311
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Margit Handl