Zentrumswellen: Stimmenbilder aus dem Nachbarschaftszentrum 16.

Jetzt auf unserer Facebook-Seite.

Zentrumswellen

Stimmenbilder aus dem Nachbarschaftszentrum 16

Stimmenbilder

Nachbarschaftszentren sind Begegnungsorte für Menschen. Sie stehen allen offen – nicht nur Menschen aus der Nachbarschaft finden zu uns, sondern aus ganz Wien und eigentlich der ganzen Welt. Die einen kommen als Freiwillige, die anderen benötigen Hilfe beim Lesen eines Briefes, wieder andere machen hier Hausaufgaben und nochmals andere leihen sich hier Werkzeug aus. Jeder und jede kommt aus der eigenen Lebenswelt und zeigt ein Stück davon im Nachbarschaftszentrum. Von jeder und jedem lernen wir wie die Welt für unsere Mitmenschen funktioniert oder eben manchmal nur schwer funktioniert.

Diese Einblicke bewirken neue Blickwinkel auf die Welt, auf politische Entscheidungen, wirtschaftliche Umstände, auf Lebensrealitäten. Sie sind spannend und sie schaffen Verständnis untereinander im Menschsein und im Miteinander.

Zentrumswellen sind Stimmenbilder von Menschen, die im Nachbarschaftszentrum ein- und ausgehen. Menschen, die uns ein Stück in ihre Lebenswelt mitnehmen. Sei es das Konkrete – wie lebe ich und mit wem -, seien es Ängste und Sorgen oder auch die Freuden und das Schöne.

Es sind Stimmenbilder von Menschen aus der Nachbarschaft.

Stimmenbild 1: Sati

Sati kommt mit 7 Jahren aus der Türkei nach Wien. Sie kommt ohne ein Wort Deutsch zu sprechen in eine Volksschule in Wien Ottakring. Die Matura macht Sati 2019 an der Abendschule in Wien Floridsdorf. 2020 beginnt sie ihr Architekturstudium an der TU Wien. Dieses Stimmenbild entsteht Anfang 2021 unter dem Einfluss von Corona.

Hören Sie hier Satis Stimmenbild

Zurück zum NZ16...

Nachbarschaftszentrum 16 - Ottakring

  • Öffnungszeiten
  •  
  • Di  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Mi  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Fr  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Telefonzeiten
  •  
  • Mo 9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Di  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Mi  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Do 9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Fr  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Kontakt
  • 16., Stöberplatz 2/3
  • 01/512 36 61 - 3550
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • NZ16
  • Nachbarschaftszentren

Es ist Lockdown. Die Kinder sind zuhause. Auch der Lernclub wurde zum Fernclub und findet derzeit online statt.

Wer Hilfe braucht, meldet sich per Telefon oder Email bei uns!

Fernclub - Online Nachhilfe

Lernhelfer*innen, hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Zivildiener des Nachbarschaftszentrum 16 unterstützen Kinder in der Pflichtschule beim Lernen. Schwierigkeiten bei der Hausübung oder dem Online-Lernstoff, Üben für eine Schularbeit oder einfach mal ein bisschen Deutsch plaudern. 

Mit whatsapp & Co

Wir verwenden whatsapp, Telefon oder Microsoft Teams zum kommunizieren. Wir lernen mit euch wie ihr es braucht:

  • Regelmäßige Termine zur Nachhilfe und zum Hausübungen machen
  • Ad hoc Anfragen bei Problemen mit der Hausübung von Mo bis Fr

Wer keinen regulären Platz im Lernclub hatte, jetzt aber dennoch Hilfe braucht, kann uns gerne eine Anfrage schicken. Wir schauen, was möglich ist!

Zurück zum NZ16...

Nachbarschaftszentrum 16 - Ottakring

Selber Machen macht unabhängig und Spaß, schont die Umwelt und die Geldbörse, bedeutet voneinander lernen.

12mal DIY im NZ16. Nächste Termine unter Gruppen/ Workshops.

Garage Grande
Deinhardtsteingasse 12 - 14, 1160.

Haus der Generationen
Hofferplatz 3, 1160.

Selber Machen - DIY im NZ16

Sei es für die Speisekammer, die Körperpflege, den Reinigungsmittelschrank, die Gesundheit oder unsere Umwelt. 
12mal Selber Machen im Nachbarschaftszentrum 16 heißt gemeinsam umweltschonend Produkte für den täglichen Bedarf herstellen, Wissen zur Sharing & Caring Community austauschen, Upcycling von allem möglichen, Geben und Nehmen von und für unsere direkte Umwelt in der Stadt und vieles mehr.

DIY goes Ottakring

Damit viele Nachbar*innen an den Workshops in der kalten Jahreszeit teilnehmen können, finden die kommenden Termine - ganz im Sinne des "Sharinggedankens"  - in zwei anderen Begegnungsräumen in Ottakring statt. Dort haben wir genügend Platz für alle, die mitmachen wollen und unser Material beim rühren, bauen und werkeln. Ein zwischengenutztes Parkhaus, genannt die "Garage Grande" in der Deinhardtsteingasse 12 - 14, bietet sehr viel Platz für alle Nachbar*innen und Institutionen im Grätzel. Wir dürfen dort Vogelfutterstellen bauen sowie Kerzen ziehen und gießen. Das Haus der Generationen am Hofferplatz bringt Jung und Alt zusammen und heißt uns ebenfalls willkommen, um gemeinsam Hausmittel gegen Erkältungen herzustellen.

Wir freuen uns auf alle, die mitmachen. Bitte unbedingt anmelden.
 

Nächste Termine

Mi, 28. Oktober: Vogelfutterstelle bauen (Upcycling) - Garage Grande
Mi, 25. November: Hausmittel gegen Erkältungen! (Hustensaft, Erkältungsbalsam...) - Haus der Generationen
Mi, 23.(!) Dezember: Kerzen ziehen/ Kerzen gießen - Garage Grande

Zurück zum NZ16...

Nachbarschaftszentrum 16 - Ottakring

  • Öffnungszeiten
  •  
  • Di  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Mi  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Fr  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Telefonzeiten
  •  
  • Mo 9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Di  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Mi  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Do 9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Fr  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Kontakt
  • 16., Stöberplatz 2/3
  • 01/512 36 61 - 3550
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • NZ16
  • Nachbarschaftszentren

Es dürfen sich derzeit keine Gruppen im Nachbarschaftszentrum treffen. Hören und Sehen kann man sich trotzdem - über Bildschirm und Kopfhörer...

Alle Angebote unter Gruppen und Veranstaltungen. Link zur Veranstaltung wird auf Anfrage zugesandt.

Deutschübungsgruppen:
Niveau: B1: Mi 15 - 16 Uhr mit Heidi
Niveau B1/B2: Do 16 - 17 Uhr mit Barbara

Gruppentreffen:
Adventkränzchen: Freitags von 11:00 bis 12:00 Uhr
Plaudern am Freitag: Freitags 10:00 - 11:00 Uhr

Sprechstunde Lernclub:
Für Lernclub-Kinder und alle, die das Angebot benötigen 

Onlineangebote im NZ16 für alle

Online kann die Treffen vor Ort nicht ersetzen. Aber es hilft und ist ein Angebot in den kommenden Wochen und Monaten. Für den einen oder die andere wird eine Teilnahme plötzlich (wieder) möglich. Ganz ohne die - oft mühsame - Anfahrt mit der Straßenbahnlinie 43 ;-)  Ganz ohne Sorge Infektionen zu den Lieben nach Hause zu schleppen. Oder vielleicht macht sogar jemand von ganz weit her mit?!?

Wie funktioniert es?

Um zum Online-Angebot zu gelangen, versenden wir auf Anfrage einen Link. Mit Klick auf den Link kommt man direkt zu der gewünschten Gruppe zu der angegebenen Zeit. Wir verwenden Microsoft Teams - es ist aber nicht notwendig das Programm am Computer zu installieren. Es ist möglich über den Computer oder das Smartphone teilzunehmen.

Für die Teilnahme bitte ein Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ein SMS an 0664/618 97 43. 

Unsere Onlineangebote

  • Deutschübungsgruppen: Bereits seit März 2020 lernen zwei Gruppen regelmäßig auf diesem Weg Deutsch.
  • Gruppentreffen: Plaudergruppe und Adventkränzchen
  • Sprechstunden - Lernclub: Fragestunde und individuelle Tandems

Zurück zum NZ16...

Nachbarschaftszentrum 16 - Ottakring

  • Öffnungszeiten
  •  
  • Di  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Mi  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Fr  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Telefonzeiten
  •  
  • Mo 9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Di  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Mi  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Do 9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Fr  9:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
  • Kontakt
  • 16., Stöberplatz 2/3
  • 01/512 36 61 - 3550
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • NZ16
  • Nachbarschaftszentren
Zum Anfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.