Eingabehilfen öffnen

Beratung

Beratung

Die Nachbarschaftszentren bieten kostenlos und anonym verschiedene Beratungen an. Wir stellen außerdem für Menschen mit geringem Einkommen (unter der Armutsgefährdungsgrenze) oder Mindestpensionsbezieher*innen Kultur- und TuWas!Pässe aus.

  • Terminvereinbarung erforderlich
  • Für Menschen mit Hauptwohnsitz in Wien

Aufgrund der hohen Nachfrage bei den Sozialberatungen kommt es derzeit zu Wartezeiten bzw. können zeitweilig keine neuen Anfragen entgegengenommen werden

Soziale Orientierungsberatung

Individuelle und vertrauliche Orientierungshilfe bei allen sozialen Fragen und Herausforderungen. Gemeinsam wird die Problemsituation besprochen, werden hilfreiche Informationen weitergegeben und wird eine Handlungsempfehlung erstellt.

Erstanlaufstelle bei Fragen zu: Armut, finanziellen Angelegenheiten, Alter, Pflege, Arbeitslosigkeit, Familie, Behörden und Anträgen, Bildung.

Grätzel-Sozialberatung

Individuelles und vertrauliches Beratungs- und Betreuungsangebot bei verschiedenen Problemlagen. Im Rahmen der sozialarbeiterischen Beratung gibt es die Möglichkeit einer spezifischen Abklärung sowie Unterstützung. Gemeinsam wird ein Handlungsplan erstellt und bei Bedarf längerfristig begleitet.

Mögliche Themen: Materielle Grundsicherung, Beruf und Bildung, Migration und Integration, Fragen zu unterschiedlichen Lebensphasen und -lagen, Gesundheit, Wohnsituation.

Bezirkszuständigkeiten für Sozialberatungen

2., Vorgartenstraße 145-157, Stiege 1, EG

+43 1 512 36 61-3200

3., Barichgasse 8

+43 1 512 36 61-3250

6., Bürgerspitalgasse 4-6

+43 1 512 36 61-3310

7., Schottenfeldgasse 29, Eingang 2

+43 1 512 36 61-3360

8., Florianigasse 24

+43 1 512 36 61-3400

12., Am Schöpfwerk 31/3/R1, Hof hinter Apotheke

+43 1 512 36 61-3450

15., Kardinal-Rauscher-Platz 4

+43 1 512 36 61-3500

16., Stöberplatz 2/3

+43 1 512 36 61-3550

17., Hernalser Hauptstr. 53

+43 1 512 36 61-3600

22., Rennbahnweg 27/2-3/R1, Eingang Austerlitzgasse

+43 1 512 36 61-3650