Eingabehilfen öffnen

Projekte in den Nachbarschaftszentren

Bildung und Sprache in der Nachbarschaft (BUS)

Eine Muttersprachlerin lernt mit einer Frau Deutsch

Bildung und Sprache in der Nachbarschaft“ (BUS) ist ein Projekt im Rahmen des Programms Integration 2023–2024 des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF). Es ermöglicht Menschen einen einfachen Zugang zu kostenlosen Deutsch-Lernangeboten und Informationen zum österreichischen Bildungssystem.

Weitere Informationen

Gesundheitsschwerpunkt

vorschaubild_gesundheitsschwerpunkt.jpg

Bei unserem jährlichen Gesundheitsschwerpunkt der Hilfswerk Nachbarschaftszentren legen wir den Fokus auf schnelle und wirksame Tipps, wie Sie gesunde Gewohnheiten in Ihren Alltag einbauen können.

Weitere Informationen

Hilfswerk-Fair-Teiler

20190617-fairteilernz12-21_c_wiener_hilfswerk-nuderscher.jpg

Mit den Hilfswerk-Fair-Teilern werden in Kooperation mit dem Ökosozialen Forum Wien Lebensmittel zum einen gerettet als auch zum anderen nach sozialen Gesichtspunkten in den Nachbarschaftszentren um-fair-teilt.

Weitere Informationen

Kreativwettbewerb

20230601_164553_img_0889_preisverleihung-des-kreativwettbewerbs-fur-menschen-mit-behinderung_vro.jpg

Beim Kreativwettbewerb können künstlerisch aktive Menschen mit Behinderungen ihre Kunstwerke (Bilder, Collagen, Skulpturen, Installationen etc.) zu einem jährlich gewählten Motto einreichen. In einer Vernissage werden die eingereichten Werke der Öffentlichkeit präsentiert.

Weitere Informationen

Lernclub

WHW-NZ-Lernclub-002.jpg

In den Lernclubs erhalten Schüler*innen der Volks- (VS) und Mittelschule (MS) von freiwilligen Lernhelfer*innen Unterstützung bei den Hausübungen und beim Lernen. Wir reihen bei den Anmeldungen Familien vor, die keine anderen Möglichkeiten zur Unterstützung bei Hausübungen und beim Lernen haben.

Weitere Informationen

Nimm's mit in deinem Mehrweggeschirr

vorschaubild_mehrweggeschirr.jpg

Wir suchen 500 Menschen, die sich für den Klimaschutz einsetzen und bei Gastrobetrieben bzw. im Handel nachfragen, ob das eigene Mehrweggeschirr für Take-away verwendet werden darf. Die Betriebe können dies mit einem Aufkleber für ihre Gäste sichtbar machen.

Weitere Informationen

Walk and Talk

202304_WHW_NBZ17_WalkAndTalk_Header_NBZ-Website_1140x500px.jpg

Bei Walk and Talk unterstützen und begleiten Sie Lebens- und Sozialberater*innen in Ausbildung unter Supervision. Die Kombination aus Gehen (Walk) und Gespräch (Talk) ermöglicht eine Beratung in der nahen Natur. Beim Gehen fällt es oft leichter, sich zu öffnen, und Gedanken kommen in Bewegung.

Weitere Informationen

zweit.hand

zweithand-header.jpg

Das zweit.hand ist ein Secondhand-Projekt des Nachbarschaftszentrums 17 – Hernals (NBZ 17). Es wird mit viel Liebe zum Detail sowie im Sinne der Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung geführt. Der Erlös kommt sozialen Projekten des NBZ 17 zugute. Vorübergehend geschlossen!

Weitere Informationen

30 Tage Wohlfühlchallenge

Eine Muttersprachlerin lernt mit einer Frau Deutsch

Die 30-Tage-Wohlfühlchallenge findet jährlich im März statt und gibt neue Anregungen und Impulse für die Stärkung der seelischen Widerstandskraft. Die Wohlfühl-Challenges können jederzeit kostenlos nachgeholt werden. Sie sollen anregen, sich in Selbstfürsorge zu üben und auf eigene Bedürfnisse zu hören.

Weitere Informationen