Eingabehilfen öffnen

Kreativwettbewerb

Kreativwettbewerb

Beim Kreativwettbewerb können künstlerisch aktive Menschen mit Behinderungen ihre Kunstwerke (Bilder, Collagen, Skulpturen, Installationen etc.) zu einem jährlich gewählten Motto einreichen. In einer Vernissage werden die eingereichten Werke der Öffentlichkeit präsentiert.

Dabei werden Potentiale entfaltet und sichtbar gemacht, Teilnehmer*innen empowered und die Chancengerechtigkeit für Menschen mit Behinderungen gefördert.

Rückblick 2023

Beim Kreativwettbewerb am 1. Juni 2023, welcher jährlich von den Nachbarschaftszentren des Wiener Hilfswerks organisiert wird, hatten Menschen mit Behinderung die Möglichkeit ihre Kunstwerke einzureichen. Dieses Jahr stand das Motto „Ein Traum“ auf dem Programm – und es gelang gleich vier Künstlerinnen und Künstlern die hochkarätig besetzte Jury zu überzeugen.

Angela Csoka (Künstlerin), Martin Essl (Zero Project), Oliver Kartak (Universität für Angewandte Kunst Wien), Reinhard Sandhofer (Künstler) und Katharina Uschan (Universität für Angewandte Kunst Wien) prämierten die Gewinnerinnen und Gewinner des Kreativwettbewerbs 2023 Leopold Bauer, Ioana Bucur, Hannes Scharnreiter und das Gemeinschaftsprojekt der Mosaik Werkstätte Deutschlandsberg, die allesamt ex aequo am 1. Platz landeten.

Ob Bilder, Collagen, Skulpturen oder Installationen – der Kreativwettbewerb lädt Menschen mit Behinderung ein ihre Kreativität zu entfalten und bietet eine wunderbare Möglichkeit, ihre Kunstwerke sichtbar zu machen und öffentlich zu präsentieren. Es ist mir eine Ehre die Siegerpreise an die Gewinnerinnen und Gewinner zu überreichen. Herzlichen Dank an alle teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler“, freut sich Karin Praniess-Kastner, Präsidentin des Wiener Hilfswerks.

Bilder von der Preisverleihung

Alle Fotos: Wiener Hilfswerk / Vero Steinberger

Die Gewinner*innen des Kreativwettbewerbs 2023
EIn Künstler präsentiert sein Kunstwerk
Zwei Frauen posieren vor den ausgestellten Kunstwerken
Ein Lünstler präsentiert sein Kunstwerk
Gruppenfoto mit allen Kooperationspartner*innen
Publimkum applaudiert

Info

Kontakt Hilfswerk
Nachbarschaftszentren (NBZ)

7., Schottenfeldgasse 29

+43 1 512 36 61-3003

Anfahrt

U3 – Zieglergasse
U6 – Westbahnhof / Burggasse
49 – Zieglergasse, Westbahnstr.